Ihr Familienbetrieb
seit 1999
089 / 890 20 830

Pflegebetten

Pflegebetten erleichtern Ihnen durch die elektrische Höhenverstellung das tägliche Rein- und Rauskommen aus dem Bett und sorgen mit elektrisch stufenlos einstellbaren Rücken- und Fußteilen auch im Bett für angenehme Bequemlichkeit durch individuell wählbare Liege- oder Sitzposition. Pflegenden Angehörigen wird die Pflege von bettlägrigen Verwandten durch rückenschonendes Arbeiten erleichtert, da die Betten sehr hochgefahren werden können.

Vertica homecare

Das Vertica homecare ermöglicht es dem Pflegebedürftigen, sicher und schonend in eine aufrecht sitzende Haltung zu gelangen – und anschließend auf Wunsch in eine Aufstehposition oder zurück in die Liegeposition.

- mobilisiert den Bewohner durch natürlichen Bewegungsablauf
- bequemes Sitzen für Gespräche auf Augenhöhe
- flexibel einstellbare Mobilisierungsstützen geben dem Bewohner Sicherheit
- kräftezehrende Mobilisierung über die Liegeflächenseite nicht mehr notwendig
- kein aufwendiger Transfer in Spezialstühle

 

Dali II 24 Volt

Das innovative 24-Volt-Antriebssystem des Dali II 24 Volt erhöht die Sicherheit für den Bewohner. Während der zu erwartenden Lebensdauer des Bettes und darüber hinaus ist keine weitere Ableitstrommessung notwendig. Dadurch spart der Betreiber deutlich Kosten. Das Pflegebett lässt sich von nur einer Person ohne Werkzeug in wenigen Minuten auf- oder abbauen. Die stabile Seitensicherung bietet optimalen Schutz.

- Seitensicherungsschutzhöhe von 37 cm
- kompatibel mit Matratzen und Dekubitussystemen von max. 15 cm Stärke
- äußerst stabile Seitensicherungskonstruktion
- hochwertige und robuste Tente-Qualitätsrollen
- Handschalter mit selektiver Sperrfunktion

 

Royal Komfortpflegebett

Das Pflegebett Royal überzeugt schon auf den ersten Blick mit einer hohen Wohnlichkeit. Verdeckte Doppellaufrollen und hohe Holzumbauten verbergen elegant die innovative Technik des Bettes. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Royal eignet sich für anspruchsvolle Privatkunden ebenso wie für niveauvolle Pflegeeinrichtungen.

- zentrale Rollenfeststellung
- entspanntes Sitzen durch auswandernde Rückenlehne
- 4-geteilte Liegefläche für viele Verstellmöglichkeiten
- Höhenverstellbarkeit von 40 - 80 cm
- Handschalter mit selektiver Sperrfunktion

 

Nachttisch Hermann

Der Nachttisch Hermann ist sowohl mit als auch ohne ausklappbare Bett-Tischplatte lieferbar. So lässt er sich an die Bedürfnisse des Bewohners und die Raumsituation ideal anpassen. Schublade, Schrank und Fach bieten viel Stauraum für Bücher, Geschirr oder Pflege-Utensilien. Alle 4 Doppellaufrollen sind feststellbar. Dadurch ist der Nachttisch standfest und gut verfahtbar zugleich.

- von beiden Seiten nutzbar
- mit ausklappbarer Bett-Tischplatte
- leichte Reinigung durch kompakte Bauweise
- mit 4 feststellbaren Rollen
- große Schublade zum Verstauen persönlicher Dinge
- optional ohne Bett-Tischplatte erhältlich

 

Bett- und Beistelltisch Duo

Der Bett- und Beistelltisch Duo hat eine 2-geteilte Tischplatte: Der kleiner Teil bleibt immer in der Waagerechten, der größere Teil lässt sich horizontal schwenken. So kann der Bewohner bequem eine Tasse Kaffee auf dem Tisch abstellen und ihn gleichzeitig als Lesepult verwenden.

- mit 6-stufig höhenverstellbarer Bett-Tischplatte
- die feststehende Ablageplatte dient als praktische Ablagefläche
- Bett-Tischplatte zur Buchstütze horizontal schwenkbar
- mit 4 Doppellaufrollen, Ø 50 mm, 2 Rollen einzeln feststellbar

 

 Fotos: Burmeier GmbH & Co. KG, Lage